10.09.2007

Verzweiflungstat

Im Supermarkt gibt es kein Herforder Pils. Deswegen habe ich diese formschönen Dosen gekauft.

Ich hab auch noch richtiges Bier in Form von einem Sixpack Veltins gekauft, aber das muss erst noch auf die richtige Temperatur gebracht werden.

Update:
Das Grüne ist für ein Bier-Mischgetränk ganz ok, aber das Rote hat nicht umsonst diese Farbe. Widerlich.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Was kostet denn dieses edle Gesöff?

Gloegg hat gesagt…

das grüne und das rote kosten je 0,29€ + 0,25€ Pfand und das orange Weizen kostet 0,35€ + 0,25€ Pfand
Hab den Bon grade nicht da, aber ich glaube das waren die Preise...

Anonym hat gesagt…

da gibts dochn nochn schwarzes von oder irre ich mich da? das ist doch das normale pils. das typische festival bier :) aber das weizen hat auch nicht gerade eine ansehnliche farbe....
chris

Gloegg hat gesagt…

ne Schwarze Dose hab ich da nicht gesehen, aber kann sein, das die grad ausverkauft waren...
der vollständigkeithalber müsste ich die ja auch noch kaufen, aber ich fürchte mich vor dem geschmack...