16.05.2008

Bier + Chips

Bier und Chips sind ja an sich ne gute Kombination, aber ob das gut geht?

Oh doch! Ich habe...

Aber leider:


Update:
Sobald man die Packung aufmacht strömt einem tatsächlich der Geruch von Bierhefe entgegen. Und wer schonmal selber Bier gebraut hat (damals, mit diesem 10l-Eimer, oder so), weiß das der Hefeextrakt nicht wirklich lecker gerochen hat. Geschmacklich sind die Chips sehr ähnlich zu den gesalzenen Chips, aber mit eben diesem fiesem Hefe(bei)geschmack. Anscheinend war bei der Entwicklung dieses Produktes die Produktsicherung grad auf Betriebsausflug. Anders kann ich mir nicht vorstellen, wie dieses Produkt in den Handel gelangt ist.
Ich empfehle, klassiche Chips bzw. $YourFavoriteKnabberkram und das Bier getrennt zu kaufen. Der Konsum kann dann wieder, ohne Einbußen beim Geschmack, quasi-parallel laufen.

Kommentare:

EisFrei hat gesagt…

Oh Gott...
Ist das essbar?

Gloegg hat gesagt…

Ich zitiere mal Crocodile Dundee:
"Man kann davon leben, aber es schmeckt beschissen"